Konfliktmanagement-Training für Jugendliche

k-IMG_5299Das Netzwerk für Jugendliche im Bereich soziale Stadt (seit der Budenaktion vor Weihnachten auch „south-east-connection“ genannt) hat seine Veranstaltungsreihe fortgesetzt, bei der Trainings zu den Themen Körpersprache, Provokation und Umgang in Konfliktsituationen bei verschiedenen Trägern gemacht wurden.

Nach den Trainings bei der „Brücke e.V.“, der Baptistengemeinde und im Markuszentrum war am 11.04.11 Station bei der deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) in St. Franziskus.
Die jungen LeiterInnen der Pfadis konnten sich in verschiedenen Übungen damit auseinandersetzen, wie Gewalt entsteht, was alles in einem selbst passiert bis man eine Handlungsentscheidung trifft und welche Möglichkeiten es gibt, in Konfliktsituationen unterschiedlich zu handeln.
Ganz sicher werden diese Erfahrungen auch in der Gruppen- und Freizeitarbeit der PfadfinderInnen wieder auftauchen.

Wer mehr zur DPSG wissen will, kann auf der Homepage vorbeischauen.

Bilder zum Training vom 11.04. gibt’s hier...