Girls Day 2010 Fahrt zur Firma Schneider

22.04.2010 Girls Day

Besuch der Firma Schneider: Kamera, Kino und Optik- Einblicke in technische Berufe rund um die Entwicklung und Produktion optischer Geräte

Treffpunkt ist morgens um 8.00 Uhr im Jugend- und Kooperationszentrum „Die Mühle", Mühlenstrasse 23, Bad Kreuznach, zum Kennenlernen. Wir bereiten dort den Firmenbesuch gemeinsam vor. Danach gehen wir alle zusammen zur Firma Schneider, ein Unternehmen, das seit fast 100 Jahren z.B. Kino-Projektionsobjektive baut. (www.SchneiderKreuznach.de)

Unser Programm in der Firma:

•Vorstellung der Ausbildungsberufe: Feinoptikerin, Industriemechanikerin (Feingerätebau) und Zerspannungsmechanikerin (Dreh-/Fräßtechnik)
• Gespräch mit Auszubildenden
•Rundgang durch die Produktion (Optik, Montage und Mechanik)
• Auswertung des Firmenbesuchs

wer: Mädchen ab 5. Klasse, max. 16 Plätze

Zeit: 8.00 bis 13.00 Uhr

Begleitung:

Ann-Katrin Herold, Arbeit & Leben gGmbH
Stephanie Otto, Ev. Jugendreferat des Kirchenkreises an Nahe und Glan

Anmeldung nur vormittags:

Dorothee Weiland, Kreisjugendpflege
0671- 8031542
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Eine Veranstaltung des Arbeitskreises feministische Mädchenarbeit in Stadt und Landkreis Bad Kreuznach