Kompetenznachweis Kultur

Nachweis über freiwillige Tätigkeiten im kulturellen Bereich

Fähigkeiten und Schlüsselkompetenzen

Um in ihrem Leben verantwortungsbewusst agieren zu können, brauchen Jugendliche mehr, als Schul- und Berufsbildung. Sie benötigen Fähigkeiten, die weniger mit Wissen zu tun haben, dafür aber mehr ihre Stärken zum Vorschein kommen lassen. Jugendliche brauchen Gewissheit über ihr Können, ihren Mut und ihr Selbstbewusstsein, sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung.

Diese Fähigkeiten sind Schlüsselkompetenzen, die wichtig für den beruflichen Erfolg, die Entfaltung der Persönlichkeit und die Mitgestaltung der Gesellschaft sind. Es ist besonders wichtig, Jugendliche in ihrer sinnvollen Freizeitbeschäftigung zu unterstützen, so dass sie daraus einen greifbaren Nutzen ziehen können.

Der Kompetenznachweis

Um die Schlüsselkompetenzen der Jugendlichen aufzuzeigen und deutlich zu machen, wurde der Kompetenznachweis Kultur von der Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (bkj) entwickelt.

Es besteht die Möglichkeit, durch kulturelle Tätigkeiten in der Freizeit oder durch ehrenamtliches Engagement im kulturellen Bereich ein Nachweisverfahren zu durchlaufen und damit den Kompetenznachweis zu erwerben. Hierbei kommt es auf die Freiwilligkeit an. Jugendlichen soll die Möglichkeit gegeben werden, ohne Druck etwas für ihre Bildung und ihre Zukunft zu tun. Der Nachweis ist bundesweit anerkannt. In vielen Firmen und Betrieben erhält er bereits einen nicht zu verachtenden Stellenwert, da oftmals Noten nicht alleine aussagekräftig sind.

Wenn auch ihr einen Kompetenznachweis Kultur machen wollt, dann meldet euch bei Vanessa Berg.



Erster Kompetenznachweis Kultur in Bad Kreuznach

alt
Stolz!

Als erste Jugendliche erhält Noranyi Riascos ihren Kompetenznachweis Kultur von der Stadtjugendförderung Bad Kreuznach. Zusammen mit Vanessa Berg wurde das Nachweisverfahren in der Tanzgruppe B. K. Diamonds durchlaufen, welches aus kontinuierlichem Beobachten und durch Reflektieren im Gespräch besteht.

Mehr zum ersten Kompetenznachweis Kultur