Förderung der Jugendverbände

Der Arbeitsschwerpunkt umfasst in erster Linie eine allgemeine Kontaktpflege zu den Jugendverbänden, dem Kreisjugendring und zu Jugendinitiativen.

Sie sollen finanziell und fachlich unterstützt und begleitet werden. Ihre Eigenständigkeit soll dabei soweit wie möglich erhalten und gestärkt werden.

Kontaktperson: Vanessa Berg



JuLeiCa im März 2017 - Jetzt anmelden!

Ihr möchtet auch Jugendleiter oder Jugendleiterin werden? Dann meldet euch an!

Alles in einem - Gruppenleiter/innenschulung

Bist du in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv oder willst zukünftig eine Kinder- und Jugendgruppe leiten oder Kinder in Freizeiten betreuen? Hier kannst du die Basics erwerben, die für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen gebraucht werden. Wir werden Themen aus der Gruppenpädagogik, Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen, Teamarbeit, Leitung und Organisation von Gruppen kreativ und aktiv mit dir erarbeiten.

Weiterlesen: JuLeiCa im März 2017 - Jetzt anmelden!

   


Neue Zuschussrichtlinien ab Januar 2017!

Mit Jahresbeginn am 01.01.2017 gelten neue Richtlinien für Zuschüsse im Bereich Jugendhilfemaßnahmen wie Freizeiten und Mitarbeiterschulungen, sowie Zuschüsse für Hauptamtliche in der Jugendarbeit. Die Veränderungen betreffen hauptsächlich die Verknüpfung mit dem § 72a Kindesschutzgesetz und Anpassungen an die tatsächliche praktische Jugendarbeit (Mindestteilnehmendenzahl, Maßnahmendauer etc.).
Darüber hinaus wurden die Zuschussbeiträge erhöht!
Im Jugendhilfeausschuss am 23.11.2016 wurden die Änderungen beschlossen.

 pdfRichtlinien_zur_Förderung_der_Jugendhilfe.pdf110.38 KB

pdfZuschussantragsformular.pdf314.44 KB

   


JuLeiCa 2016 - Gruppenleiterausbildung

JETZT ANMELDEN!

Schulung für Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen am 20. und 21. Februar und am 5. und 6. März 2016!

Alle Infos hier zum Download: pdfFlyer_2016.pdf

   


Fahrt zum Spielmarkt in Remscheid am 11.+12.2.16 - GRENZENLOS

Der Spielmarkt in Remscheid

....ist das bundesweit größte alljährliche überregionale Fachforum zum spielepädagogischen Erfahrungsaustausch, bei dem rund 60 Institutionen, Gruppen, Initiativen und Fachleute ihre Arbeit mit Ausstellungsständen, in kurzen Workshops und mit Fachvorträgen vorstellen...neue Spiele ausprobieren..... Diskussionen und aktuelle Begebenheiten über spielepädagogische Aktivitäten führen und weiter geben....sich über neue Materialien und Methoden informieren....neue Theorieansätze und Methoden kennen lernen....Netzwerke knüpfen....

Weiterlesen: Fahrt zum Spielmarkt in Remscheid am 11.+12.2.16 - GRENZENLOS

   


JuLeiCa-Schulung im Frühjahr 2016

Ihr möchtet auch Jugendleiter oder Jugendleiterin werden? Dann meldet euch an!

Alles in einem - Gruppenleiter/innenschulung

KreisjugendringBist du in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv oder willst zukünftig eine Kinder- und Jugendgruppe leiten oder Kinder in Freizeiten betreuen? Hier kannst du die Basics erwerben, die für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen gebraucht werden. Wir werden Themen aus der Gruppenpädagogik, Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen, Teamarbeit, Leitung und Organisation von Gruppen kreativ und aktiv mit dir erarbeiten.


Weiterlesen: JuLeiCa-Schulung im Frühjahr 2016

   


JuLeiCa-Schulung im Frühjahr 2016

Ihr möchtet auch Jugendleiter oder Jugendleiterin werden? Dann meldet euch an!

Alles in einem - Gruppenleiter/innenschulung

KreisjugendringBist du in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv oder willst zukünftig eine Kinder- und Jugendgruppe leiten oder Kinder in Freizeiten betreuen? Hier kannst du die Basics erwerben, die für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen gebraucht werden. Wir werden Themen aus der Gruppenpädagogik, Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen, Teamarbeit, Leitung und Organisation von Gruppen kreativ und aktiv mit dir erarbeiten.


Weiterlesen: JuLeiCa-Schulung im Frühjahr 2016

   


Fachtag „mehr verstehen“

logo kreuznach fuer vielfalt klein„mehr verstehen" - Muslimische Identität als Chance und Dschihadismus als Herausforderung für Jugendarbeit und Schule lautet die Überschrift des Fachtags am 12. Oktober 2015. Von 9:30 - 16:30 Uhr finden im Jugend- und Kooperationszentrum "Die Mühle" in Bad Kreuznach Vorträge, Workshops und Diskussionen dazu statt. Eine Anmeldung im Vorfeld ist erforderlich.

Der Islam und Muslime gehören schon lange zu unserer Gesellschaft. Trotzdem gibt es immer wieder Fragen und Unsicherheiten. Die Fachtagung „mehr verstehen“ soll dazu beitragen, aktuelle Entwicklungen und Bewegungen im Islam besser nachvollziehen zu können. Haben wir das nötige Wissen, sehen wir muslimische Identitäten als Chance und Bereicherung.

Weiterlesen: Fachtag „mehr verstehen“

   


Fahrt zum Spielmarkt in Remscheid

Der Spielmarkt in Remscheid ist das bundesweit größte alljährliche überregionale Fachforum zum spielepädagogischen Erfahrungsaustausch, bei dem rund 60 Institutionen, Gruppen, Initiativen und Fachleute ihre Arbeit mit Ausstellungsständen, in kurzen Workshops und mit Fachvorträgen vorstellen. Dabei kann man jede Menge Spiele ausprobieren, diskutieren und direkt mitnehmen. Auch zur Ideenfindung lohnt sich die Fahrt nach Remscheid immer.

Von Kreuznach aus wird am 19. und 20.2. jeweils ein Bus direkt nach Remscheid fahren und uns abends wieder nach Hause bringen. Veranstaltet werden die Fahrten vom Kreisjugendring, dem Evangelischen Jugendreferat An Nahe und Glan, der Kreis- und der Stadtjugendförderung. Alle weiteren Infos entnehmt bitte dem Flyer: pdfFlyer_Spielemarkt_Remscheid_2015.pdf

   


JuLeiCa-Schulung im November

Ihr möchtet auch Jugendleiter oder Jugendleiterin werden? Dann meldet euch an!

Alles in einem - Gruppenleiter/innenschulung

KreisjugendringBist du in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv oder willst zukünftig eine Kinder- und Jugendgruppe leiten oder Kinder in Freizeiten betreuen? Hier kannst du die Basics erwerben, die für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen gebraucht werden. Wir werden Themen aus der Gruppenpädagogik, Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen, Teamarbeit, Leitung und Organisation von Gruppen kreativ und aktiv mit dir erarbeiten.


Weiterlesen: JuLeiCa-Schulung im November

   


Start der Jugendsammelwoche

AJK sammelt für Kulturzentrum und für Jugendarbeit

JugendsammelwocheJedes Jahr werden junge Menschen bei der Jugendsammelwoche aktiv, um Geld für Jugendarbeit zu sammeln – für eigene Aktivitäten und für Projekte anderer Kinder und Jugendlicher. In diesem Jahr ist der Verein Alternative Jugendkultur vom 28. April bis 8. Mai im Stadtgebiet unterwegs.

Weiterlesen: Start der Jugendsammelwoche

   

Seite 1 von 3