Angebote in den Ferien und der Freizeit

Unser Ziel ist es, regelmäßigen Kontakt zu den Jugendlichen aufzubauen und zu erhalten. Hierzu bieten wir ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Um während der Ferien den Kontakt nicht zu verlieren, gibt es in diesem Zeitraum meist besondere Angebote. Unsere Angebote orientieren sich an den Interessen, Bedürfnissen und Möglichkeiten der Jugendlichen. Je nach Art des Angebots binden wir die Jugendlichen „in eigener Sache" ein, das heißt, sie wirken aktiv in der Planung und Umsetzung mit.

Dabei geht es um Spaß und Erholung, aber auch um den Ausbau sozialer Kompetenzen.

Kontaktperson: Angelina Krieg



Kinderdorf Kuhberg - Die Stadtranderholung in Bad Kreuznach

Kidologo

Seit fast 70 Jahren findet die Stadtranderholung regelmäßig in den ersten drei Wochen der Sommerferien statt. Die Ferienbetreuung war jahrelang im Stadion Salinental zu finden. Seit 2019 wird das Zeltdorf auf dem Freizeitgelände Kuhberg aufgeschlagen.

Getragen wird das Kinderdorf von dem Amt für Kinder und Jugend der Stadt Bad Kreuznach.

Weiterlesen: Kinderdorf Kuhberg - Die Stadtranderholung in Bad Kreuznach

   


KUHBA 2008

nachtschwimmen7_20090524_1739799155
Nachts im Freibad!

In der Regel startet die KUHBA mit einer besonderen Woche im Café oder mit dem Summer-Jam im Schwimmbad. Diese Woche liegt unmittelbar vor den Sommerferien und soll einen schönen Ferieneinstieg bieten.

 

In den Sommerferien selbst gibt es für Jugendliche verschiedene Angebote in verschiedenen Formen. Workshops befassen sich oft mit kreativem Gestalten oder auch Angeboten aus dem Sportbereich, während Projekte eher Tagesveranstaltungen sind.

Weiterlesen: KUHBA 2008

   

Seite 7 von 7