Beiträge zum Schlagwort Theater

Randfall Gangster spielten Reservoir Dogs von Quentin Tarantino auf der Bühne des Jugend- und Kooperationszentrums

Dominik Franzkoch als Mr. Pink
Dominik Franzkoch als Mr. Pink

Am Freitagabend öffnete sich der Vorhang der Bad Kreuznacher Amateurtheatergruppe Randfall erneut in der Veranstaltungsebene der Mühle.
Dahinter zum Vorschein kamen acht Männer in schwarzen Anzügen, weißen Hemden und schwarzen Krawatten. Die Männerrunde eröffnete den Abend mit einer rasanten Mischung aus derben Sprüchen und witzigen Anekdoten.

Weiterlesen...
 

Der Bad Kreuznacher Amateurtheaterverein Randfall Productions präsentiert Helge Schneiders „Mendy das Wusical“.

alt

Nach der erfolgreichen Premiere gibt es einen Zusatzauftritt am 15. Januar 2010 im Haus des Gastes „Die Loge“ in Bad Kreuznach, 20 Uhr.
Karten im Vorverkauf. für 9 Euro unter www.randfall-productions.de. Abendkasse 10 Euro
Ermäßigung für Schüler und Studenten um je 1 Euro

Weiterlesen...
 
Ein Haus voller Irrer auf der Bühne

Ein Abend stand das Jugend- und Kooperationszentrum Die Mühle ganz unter dem Theaterstern. Die Randfall Productions e.V. proben nicht nur hier, nein, sie stehen auch auf der Bühne und präsentieren dem begeisterten Publikum ihr neues Stück. Und so kamen etwa 35 Zuschauer in die Mühle, um sich die Zusatzvorstellung von „Mr. Pilks Irrenhaus“ des britischen Autors Ken Campell anzuschauen.

Weiterlesen...
 
Gemeinsam etwas ausdrücken

Zum zweiten Mal hieß es in diesem Jahr: Praxis-AG im Schwarzlicht. 15 Haupt- und Ehrenamtliche aus der Jugendarbeit trafen sich einen Montag Abend lang, um neue Experimente im schwarzen Licht zu machen.
Der Raum war entsprechend vorbereitet, so dass es gleich in der Black-Box losgehen konnte.

Weiterlesen...
 

altDer Theaterverein Randfall Productions e. V. betseht seit 1999 und wurde 2003 zu einem gemeinnützigen Verein. Randfall Productions will mit seinen außergewöhnlichen Vorführungen junge Menschen ansprechen. Die Theatergruppe selbst besteht aus 25 aktiven Mitgliedern, die zwischen 17 und 45 Jahre alt sind und alle viel Spaß an der Vorführung von Theaterstücken haben.

Weiterlesen...
 
alt
Hampelmann trifft Polizei

Am 3. November 2008 gab es eine Premiere bei der Praxis AG: es wurde mit Schwarzlicht experimentiert.

Etwa 20 Personen aus der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Jugendarbeit trafen sich hierzu im Jugend- und Kooperationszentrum "Die Mühle". Der Raum war extra vorbereitet mit verhüllten Fenstern, der großen Black-Box mitten im Raum und jede Menge Material.

Weiterlesen...
 

Im Gebiet Soziale Stadt finden in den nächsten Wochen mehrere besondere Angebote für Jugendliche statt.

Weiterlesen...
 

Ein Spiel- und Theater-Wochenende mit Hexenpersönlichkeiten

Das Spiel- und Theaterwochenende unter der Überschrift „Hexenstyles" kam gut an! 8 Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren konnten im Freizeithaus Gangloff nach Herzenslust Theaterspielen, sich als Hexen verkleiden, Szenen improvisieren, Abenteuerspiele erleben.

Weiterlesen...
 


Powered by Tags for Joomla