Beiträge zum Schlagwort Suchtprävention

logo_jugendschutz_kleinerTrinken, weil es dazu gehört? Die meisten Alkoholexzesse geschehen im Alter zwischen 16 – 20 Jahren. Durch den übermäßigen Alkoholkonsum wirst du lockerer und unkritischer. Du überschätzt dich schnell, manche werden schneller aggressiv, die Urteilsfähigkeit nimmt ab. Du tust Dinge, die du nüchtern nicht tun würdest. Manchmal kommt es durch einen übermäßigen Konsum von Alkohol auch zum Blackout. Dein Gehirn ist dann nicht mehr in der Lage, das Erlebte abzuspeichern. Ein Filmriss kann die peinliche Folge werden. Dieses Warnzeichen ist immer ein Signal dafür, dass du falsch mit Alkohol umgehst.

Wie kannst du Genuss erfahren ohne dabei einen Filmriss, einen Blackout zu erleben?

Weiterlesen...
 

Am 15. Mai ist es soweit: Zeit für ein neues Mühlenrock- Konzert! Aber nicht irgendeins....

Alkoholfrei? Super!
Farbenfroh? Na klar!
....und dann auch noch lecker!!!

Weiterlesen...
 

logo_jugendschutz_kleiner„Wir können Kinder und Jugendliche nicht vor allem bewahren, aber Ihnen Chancen geben, sich zu bewähren.“

 

Weiterlesen...
 

Empfehlungen für VeranstalterInnen zum Umgang mit Alkoholkonsum und Alkoholprävention als Unterstützung bei einem verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol. Erstellt vom regionalen Arbeitskreis Suchtprävention.

Weiterlesen...
 

Auch beim neusten Mühlenrock- Konzert standen wieder neue Bands auf der Bühne: Screamopl und Cooki Jar haben sich erst vor Kurzem neu formiert. Plus dagegen gibt es "schon eine halbe Ewigkeit". Gut 100 Besucherinnen und Besucher erfreuten sich an den jammigen Klängen und rockten gut gelaunt mit.

Weiterlesen...
 

Am 15. Mai ist es soweit: Zeit für ein neues Mühlenrock- Konzert! Aber nicht irgendeins....

Alkoholfrei? Super!
Farbenfroh? Na klar!
....und dann auch noch lecker!!!

Weiterlesen...
 


Powered by Tags for Joomla