Beiträge zum Schlagwort Fortbildung

Informieren und vernetzen für mehr Demokratie und Toleranz

alt
Prof. Dr. Kurt Möller

Nach wie vor und mit steigender Tendenz wollen Rechtsextremistinnen und Rechtsextremisten junge Menschen für ihre Ideologie und ihre Aktivitäten vereinnahmen. Manchmal offensichtlich und nach außen zur Schau getragen. Oftmals aber auch verborgen und unterschwellig.

Mindestens genauso zahlreich sind jedoch die Bemühungen, über rechtsextreme Ideologien und Strukturen aufzuklären und eine demokratische Kultur zu stärken.

Weiterlesen...
 

k-2011-5-24-KulinarOutdoorPraxisAG1_5Auf der Opelwiese (bei Münchwald, Gräfenbacher Hütte) fanden die TeilnehmerInnen der Praxis AG ideale Bedingungen um ein Outdoor- Schlaraffenland-Essen zuzubereiten: Es gab Wildkräuter frittiert, Kräutersuppe mit Gemüse (zugegeben mitgebracht), Spitzwegerichsalat mit Kleeblüten, Apfelschnitze in Schokoglasur an fliegenden Fischen.

Weiterlesen...
 

Ins eigene Fleisch geschnitten - Fortbildung mit dem Notruf Mainz

Es wurde zum zweiten Mal eng im Fortbildungsraum des Jugend- und Kooperationszentrums „Die Mühle" in Bad Kreuznach, als die Fortbildung „Ins eigene Fleisch geschnitten - Selbstverletzendes Verhalten nach traumatischen Erlebnissen" am 24.2.2009 begann. Nachdem sich bereits 2008 über zwanzig Frauen und Männer aus dem Jugendbereich, Schule und Heimen an der Fortbildung beteiligt hatten, gab es auch dieses Jahr wieder viele Interessierte, die mehr über diesen Problembereich erfahren wollten.

Weiterlesen...
 
Seiltanz mal anders
Seiltanz mal anders

Was kann das sein, wenn eine Menge Menschen den ganzen Tag durch den Wald hüpfen, Bäume beklettern und dabei einen riesen Spaß haben?
Richtig: die Praxis-AG des Netzwerkes Erlebnispädagogischer Projekte und Abendteuerlichen Lernes (NEPAL). Dieses Mal unter dem Motto: Slacklines unter Hochspannung - Technik, Sicherheitsregelen und Anwendungsbeispiele beim Einsatz von Slacklines in erlebnispädagogischen Niedrigseilelementen.

Weiterlesen...
 


Powered by Tags for Joomla