Beiträge zum Schlagwort Arbeitskreis

maedlogo001Der Arbeitskreis feministische Mädchenarbeit in Stadt und Kreis Bad Kreuznach besteht seit Oktober 1991 als ein Zusammenschluss von Frauen, die bei verschiedenen Trägern in der Kinder-, Jugend- und Frauenarbeit tätig sind.

Die Frauen des Arbeitskreises setzen sich vor Ort für die Belange und Rechte von Mädchen ein und engagieren sich bei besonderen Angeboten für Mädchen, wie etwa dem Girls`Day.

Weiterlesen...
 

Zwei Diskussionsrunden des Arbeitskreises feministische Mädchenarbeit mit jungen Frauen haben statt gefunden - einmal in einer Klasse der Berufsbildenden Schule in Bad Kreuznach und einmal an der IGS Stromberg zum Thema „Braucht man den Frauentag überhaupt noch?"

Frauentagsaktion_in_BBS_2
Frauentagsaktion in der BBS

Gleichberechtigung - ein großes Wort, aber was heißt das konkret für junge Frauen 2011 in Bad Kreuznach? Mädchen zwischen 13 und 15 Jahren haben da so ihre eigenen Vorstellungen.
Leider waren in der BBS (Berufbildende Schule Bad Kreuznach) nur sechs Schülerinnen im Unterricht erschienen, die dann aber immerhin stark interessiert ins Gespräch kamen.
Zunächst war der Einstieg ganz grundsätzlich, denn was der Frauentag
eigentlich ist und warum er gefeiert wird, das ist den Mädchen gar nicht
mehr klar.

Weiterlesen...
 
alt
Präzisionsarbeit mit dem Hammer

Der Girls`Day ist der Mädchenzukunftstag, der nun seit 9 Jahren bundesweit besteht. An diesem Tag bekommen Mädchen die Möglichkeit, sich ausdrücklich mädchenuntypische Berufe anzusehen. Oftmals streben Mädchen für sie gängige Berufe an und kommen gar nicht auf die Idee, dass sie auch technische "Männer"berufe ausüben können.

Dass Mädchen auch Einblicke in diese Berufe bekommen und vielleicht ihr Interesse für ihr späteres Berufsleben geweckt wird, wird jedes Jahr am 4. Donnerstag im April der Mädchenzukunftstag veranstaltet. An diesem Tag öffnen Firmen ihr Türen und begleiten die Mädchen durch einen Tag im Berufsleben.

Weiterlesen...
 


Powered by Tags for Joomla