Unterstützung und Beratung

Manchmal findet man sich in Situationen wieder, in denen man alleine nicht zurecht kommt und auf Unterstützung und Beratung angewiesen ist.

Oftmals hat man auch einfach Fragen, die beantwortet werden sollen.

Vielleicht tut es auch gut zu wissen, wo man im Zweifelsfall Hilfe bekommen kann.

Hier findet sich eine Auflistung verschiedenster Beratungsstellen und Anlaufmöglichkeiten für die unterschiedlichsten Lebenslagen.

Scheut euch nicht, diese in Anspruch zu nehmen und mit ihnen in Kontakt zu treten, denn dafür sind sie da.



Freizeithäuser

Ihr sucht Freizeithäuser in der Umgebung von Bad Kreuznach oder auch weiter weg für euer Gruppenwochenende oder die Sommerfreizeit?
Vielleicht können wir euch mit dieser Übersicht etwas helfen!

Weiterlesen: Freizeithäuser

   


Tipps zur Ausbildungssuche

Wer auf der Suche nach Ausbildungsstellen oder Informationen über verschiedene Berufe ist findet in der Broschüre „Berufe aktuell" der Bundesagentur für Arbeit erste Antworten.
Darüber hinaus könnt Ihr aber auch gerne mit den MitarbeiterInnen der Jugendförderung oder auch den Fachleuten für Berufsorientierung sprechen. Einer davon ist der Jugendscout für Stadt und Kreis, Ron Budschat, zu erreichen ist er unter Tel. 0671 803-1545 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

   


Sucht und Drogen

Drogenberatung und Jugendberatung im Caritasverband für die Region Rhein-Hunsrück-Nahe e.V.
Bahnstraße 26
55543 Bad Kreuznach
Tel. 0671 - 83 82 80

Anonymes Infotelefon zur Suchtvorbeugung
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA)
Fragen zu Aids, Ess-Störungen, Suchtproblemen
Tel. 0221 - 89 20 31

   


Ausbildung und Beruf

Jugend-Scout

Was mache ich im Sommer?

Die Möglichkeiten sind vielfältig. Man beginnt eine Ausbildung, besucht weiter eine Schule oder es drängt der Wunsch mal etwas ganz anderes, zum Beispiel ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) zu machen.

Um einen kleinen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zu bekommen oder um sich noch ein paar Ideen für die Bewerbung zu holen, gibt es den Jugend-Scout der Kreisverwaltung Bad Kreuznach.

Weiterlesen: Ausbildung und Beruf

   


Für Mädchen und Frauen

Notruf und Beratung für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V.
Fachstelle zu sexualisierter Gewalt

Walpodenstr. 10
55116 Mainz
Fon: 06131/221213
Fax: 06131/229222
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.frauennotruf-mainz.de

Mädchenhaus Mainz - Femma e.V.
Mädchenzuflucht, Mädchenberatung
Mädchenwohngruppe, Mädchentreff
Raimundistr. 2
Tel. 06131 - 61 30 68
Mo-Do 10.00 - 16.00 Uhr

Notrufe
Alzey 06731 - 72 27
Idar-Oberstein 06781 - 45 59 9
Mainz 06131 - 22 12 13
Simmern 06761 - 13 63 6

   


Lebenshilfe

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Stadt und des Landkreises Bad Kreuznach
Hofgartenstraße 68
55545 Bad Kreuznach
Tel. 0671 - 80 03 61

Lebensberatungsstelle des Bistums Trier
Salinenstraße 79
55543 Bad Kreuznach
Tel. 0671 - 24 59
Fax 0671 - 48 22 70 9
Mo-Do 8.30-13.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr
Fr 8.30-15.00 Uhr

Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis An Nahe und Glan
(Erziehungs- und Familienberatungsstelle, Schuldnerberatung, Sozialpädagogische Familienhilfe, Schwangerschaft, Sexualität und Familienplanung)
Kurhausstraße 8
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 06 71 / 8 42 51- 0
Fax: 06 71 / 8 42 51-11
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Deutscher Kinderschutzbund
Am Eiermarkt 10a
55545 Bad Kreuznach
Tel. 0671 - 36 06 0

Ausländerpfarramt
Siegfried Pick
Pfarrer für Ausländerarbeit im Kirchenkreis An Nahe und Glan
Kurhausstr. 8
55543 Bad Kreuznach
Tel: 06 71/8 45 91 52
Fax: 06 71/8 45 91 54
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.