Erlebnispädagogik - Praxis AG

Praxis-AG: Das Schwarze im Weißen

Gemeinsam etwas ausdrücken

Zum zweiten Mal hieß es in diesem Jahr: Praxis-AG im Schwarzlicht. 15 Haupt- und Ehrenamtliche aus der Jugendarbeit trafen sich einen Montag Abend lang, um neue Experimente im schwarzen Licht zu machen.
Der Raum war entsprechend vorbereitet, so dass es gleich in der Black-Box losgehen konnte.

Weiterlesen: Praxis-AG: Das Schwarze im Weißen

   


Mädchenarbeit - Projekte

Move it

...die Sinne geraubt
Unter dem Motto „Move it“ wagten sich die Mädchen an abenteuerliche Spiele heran. Die Herausforderung: Jedem Mädchen wurde ein Sinn genommen. Ein Mädchen durfte nichts sehen, ein anderes nicht sprechen und das Dritte nicht hören.

Weiterlesen: Move it

   


Offene Jugendarbeit - Events und Projekte

Internationales Kochen im Café der Mühle

Femih und Kadir reiben Kartoffeln

Vom 13.10 bis zum 15.10.2009 konnten die Besucher und Besucherinnen des Jugendcafés der Mühle an einer internationalen Kochaktion teilnehmen, bei der auch über die Traditionen und Kultur der Länder recherchiert wurde. Im Vorfeld besorgten sich die Jugendlichen Rezepte der Familien und gingen gemeinsam einkaufen.

Weiterlesen: Internationales Kochen im Café der Mühle

   


Offene Jugendarbeit - Events und Projekte

Auszeichnung für Mühlenfilm

Stolze GewinnerInnen
Stolze GewinnerInnen
Das neueste Mühlen-Machinima "Trapped", hat am 14.11.2009 den deutschen Jugend-Multimedia-Preis gewonnen. Der Sonderpreis in der Kategorie Machinimas, der in diesem Jahr zum ersten mal verliehen wurde, ist eine besondere Auszeichnung für die jungen FilmemacherInnen aus der "Mühle".

Weiterlesen: Auszeichnung für Mühlenfilm

   


Mädchenarbeit - Projekte

Halloween-Party

Mit der passenden Schminke kanns losgehen

Mit freudiger Erwartung betraten 17 toll verkleidete Mädchen an Halloween die Mühle! Nachdem wir uns in einer Vorstellungsrunde miteinander bekannt gemacht haben, ging es auch schon zum Herrichten des schaurig leckeren Abendessens.

Weiterlesen: Halloween-Party

   


Kulturelle Bildung - Rollenspiel und Theater

Mendy das Wusical

Der Bad Kreuznacher Amateurtheaterverein Randfall Productions präsentiert Helge Schneiders „Mendy das Wusical“.

alt

Nach der erfolgreichen Premiere gibt es einen Zusatzauftritt am 15. Januar 2010 im Haus des Gastes „Die Loge“ in Bad Kreuznach, 20 Uhr.
Karten im Vorverkauf. für 9 Euro unter www.randfall-productions.de. Abendkasse 10 Euro
Ermäßigung für Schüler und Studenten um je 1 Euro

Weiterlesen: Mendy das Wusical

   


Mädchenarbeit - Projekte

"in" und "Out" im 3. Reich

Es sind noch Plätze frei! - Mitmachen bei der kreativen Darstellung der Frauen im Faschismus

Die Frauen zur Zeit des Faschismus hatten sich dem herrschenden Frauenbild anzupassen. Dieses hatte sehr stigmatisierende Auswirkungen: Wer nicht dem Frauenbild entsprach, wurde geächtet.

Doch wie sah das Frauenbild des Faschismus eigentlich aus? Welche Auswirkungen hatte dies auf die Menschen? Und welche Frauenpersönlichkeiten wuchsen hieraus? Diesen Fragen können Mädchen und junge Frauen zwischen 13 und 25 Jahren ab dem 3. November 2009 nachgehen.

Weiterlesen: "in" und "Out" im 3. Reich

   


Mädchenarbeit - Projekte

GPS-Schnitzeljagd

Im Huckepack zur nächsten Aufgabe
Im Huckepack zur nächsten Aufgabe

Ein sonniger Morgen: 13 Mädchen und 4 Mitarbeiterinnen der Mühle versammelten sich, um gemeinsam einen schönen, erlebnisreichen Tag zu beginnen. Die Runde wurde mit einem lustigen Hut-Spiel eröffnet und nachdem alle vollkommen wach waren, konnte nun der Tisch für das gemeinsame Frühstück gedeckt werden. Drei der Mädchen machten sich auf den Weg und holten Brötchen. Nachdem sie nach einiger Zeit eintrudelten, begannen alle herzhaft zu frühstücken. Frisch gestärkt konnte es nun losgehen.

Weiterlesen: GPS-Schnitzeljagd

   


Mädchenarbeit - Projekte

Waldfrühstück

Vorbereiten auf den abenteuerlichen Tag

Am Samstag trafen sich wieder Mädchen zwischen 12 und 16 Jahren zum regelmäßigen Mädchenfrühstück, das dieses Mal in ungewohnter Umgebung stattfinden sollte. Um 10 Uhr ging es gemeinsam los auf große Fahrt in den Wald.
Dort erwartete sie die Waldpädagogin Claudia, die ihnen ein paar Tipps und Tricks zum Überleben im Wald ohne Elektrogeräte zeigen wollte.

Weiterlesen: Waldfrühstück

   


Infos - Das Jugendzelt auf dem Kreuznacher Jahrmarkt

Das Jugendzelt 2009

Die beliebte WunderBar
Die beliebte WunderBar

Wie schon seit einigen Jahren wurde im Rahmen der präventiven Arbeit am Jahrmarkt von der Stadtjugendförderung die Wunderbar und das Jugendzelt aufgestellt. Hier gab es alternativ zu den Unmengen von alkoholischen Getränken auf dem Jahrmarktsgelände nur alkoholfreie Cocktails, Cola, Limo, Saft, Kakao und Kaffee.

Weiterlesen: Das Jugendzelt 2009

   

Seite 32 von 36